Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
historischer Materialismus []

historischer Materialismus

A: al-mādīya at-tārīḫīya. – E: historical materialism. – F: matérialisme historique. – R: istoričeskij materializm. – S: materialismo histórico. – C: lishi weiwu zhuyi 历史唯物主义

Wolfgang Küttler, Alexis Petrioli, Frieder Otto Wolf

HKWM 6/I, 2004, Spalten 316-334

Der Term hM stammt nicht von Marx und wurde auch von Engels erst in den 1890er Jahren alternierend zu der zunächst gebrauchten Bezeichnung ›materialistische Geschichtsauffassung‹ verwendet. Franz Mehring, der im Anhang zu seiner von Engels hochgeschätzten Lessinglegende (1893) als einer der ersten eine zusammenfassende Darstellung unter dem Titel Über den hM versucht hat, spricht (ebenso wie Engels) auch von »materialistischer Geschichtsuntersuchung« (…). In eben solcher Synonymie erscheint der Ausdruck ›hM‹ ungeachtet aller Gegensätze der revolutionären oder reformistischen Perspektive im Marxismus der II. Internationale wie in Lenins Zusammenfassungen der marxschen Theorie.

Zwecke der Profilierung und Popularisierung verlangten nach Systematisierung des Marxismus als möglichst geschlossener ›Lehre‹. Die Subsumierung der Gesellschafts- und Geschichtstheorie unter ein dogmatisch bindendes und quasi metaphysisches philosophisches System resultierte jedoch erst aus der Entwicklung des ML. Konstitutiv dafür war die von Stalin vorgenommene Dogmatisierung und Kanonisierung des »Dialektischen« und »Historischen« Materialismus zur verbindlichen Weltanschauung der Arbeiterklasse und ihrer ›Kampfpartei‹. In modifizierter Version beherrschte sie die hM-Interpretation des ML auch nach dem XX. Parteitag der KPdSU 1956. Der Gegensatz staatsideologischer und kritischer Marx-Rezeption bestimmte in der Folge v.a. den Marxismus der Intellektuellen. Mit der Auflösung der Systemauseinandersetzung nach der Epochenwende von 1989/91 hat dieser Streit seinen staatlich-organisatorischen Rückhalt verloren.

Gemessen an der kritischen Rückbesinnung auf die ursprüngliche methodisch-praktische Intention und Offenheit materialistischer Geschichts- und Gesellschaftsauffassung lässt sich die Karriere des Begriffs hM als Problemgeschichte von Standortbestimmungen, Zusammenfassungen und Formen politischer und ›ideologischer‹ Nutzung des an Marx orientierten Geschichtsdenkens lesen.

Analytischer Marxismus, anschauender Materialismus, Arbeiterbewegung, Aufhebung der Philosophie, Ausbeutung, Denken, Determinismus, Dialektik, dialektischer Materialismus, Diktatur des Proletariats, Dogmatismus, Empirie/Theorie, Empirismus, Epistemologie, Erkenntnistheorie, Evolutionismus, Feuerbachscher Materialismus, Feuerbach-Thesen, Formationstheorie, Fortschritt, Frühschriften, Funktionalismus, funktionelle Erklärung, Ganzes, Geschichte, Geschichtsgesetze, Geschichtsphilosophie, Gesellschaftsformation, Gesellschaftstheorie, Gramscismus, Grundfrage der Philosophie, Hegelianismus, Historisches/Logisches, Historismus, Historizismus (absoluter), Idealismus/Materialismus, Ideologiekritik, Kautskyanismus, Klassenkampf, kollektives Handeln, Kontingenz, Korsch-Linie, Kritik der politischen Ökonomie, Kritische Theorie, kultureller Materialismus, Lamarckismus, Legaler Marxismus, Leitfaden, Marxismus Lenins, Lukács-Schule, Marxismus-Leninismus, mechanischer Materialismus, Metaphysik, Methode, methodologischer Individualismus, Naturdialektik, Ökonomismus, Ontologie, Orthodoxie, phänomenologischer Marxismus, Philosophie der Praxis, Praxis, Produktionsweise, Revisionismusstreit, Sein/Bewusstsein, Sozialdemokratie, Spekulation, Stalinismus, Strukturalismus, symptomale Lektüre, System, Technikdeterminismus, Theorie/Praxis, Theorizismus, Voluntarismus, Vulgärmarxismus, Vulgärmaterialismus, Wechselwirkung, Weltanschauung, Wissenschaft, Wissenschaftstheorie

artikel_per_email.jpg

 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
h/historischer_materialismus.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/07 17:18 von flo     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó