Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Epistemologie []

Epistemologie

A: ibīstīmūlūǧīya. – E: epistemology. – F: épistémologie. – R: ėpistemologija. – S: epistemología. – C: renshilun

Wal A. Suchting (KF, TL)

HKWM 3, 1997, Spalten 637-658

Das Wort geht auf den engl. Neologismus epistemology zurück, der nach griech. ἐπιστήμη (»Wissen«) gebildet ist und »selbst wiederum den deutschen Begriff Wissenschaftslehre übersetzt, der von Fichte und Bolzano für verschiedene Projekte verwendet wurde, bevor er von Husserl wieder aufgenommen wurde« (Fichant 1975). J.F.Ferrier prägte den Ausdruck epistemology nach dem Muster von »Ontologie« für den Zweig der Philosophie, der als der »wahre Anfang« der letzteren die allgemeine Frage beantworten soll: »Was ist Wissen?« (1856).

Dass der Begriff E im Deutschen einen unsicheren Status hat, lässt sich schon daran ablesen, dass er weder in Ritters HWPh noch in Mittelstrass’ Enz. Philos. u. Wissenschaftstheorie behandelt wird, während das PhWb von Buhr/Klaus weiterverweist auf »Wissenschaftstheorie/lehre« und »Erkenntnistheorie/lehre«. Letztere entspricht der engl. theory of knowlege; dieser Begriff wird oft synonym mit dem der epistemology verwendet, der jedoch in einer engeren Bedeutung ins Französische überging. Émile Meyerson leitet sein Werk Identité et Réalité 1908 mit der Bemerkung ein, dass der Ausdruck als Äquivalent zu »Wissenschaftsphilosophie« (philosophie des sciences) »allmählich geläufig wird«. Die épistémologie dürfte auch der wichtigste Ursprung der heutigen Auffassungen von einer »E« sein, die vor allem über die neueren französischen Tendenzen in der Philosophie des Wissens in die verschiedenen Sprachen eingegangen ist.

Abbild, abstrakt/konkret, allgemeine Arbeit, Althusser-Schule, Analyse/Synthese, Aneignung, anschauender Materialismus, Bewußtsein, Camera obscura, Definition, Della-Volpe-Schule, Denkform, Diskursanalyse, Ebene, Element/Elementarform, Empirie/Theorie, Erkenntnis, Erkenntnistheorie, Erscheinung, Falsifikationismus, Forschung/Darstellung, innen/außen, Kernstruktur, Kritische Psychologie, Leitfaden, Methode, Oberfläche, Problematik, Produktionsweise, Realabstraktion/Formalabstraktion, Rekonstruktion, Repräsentation, Schein, Subjekt-Objekt, Theorie, Transformationsproblem, Überdeterminierung, Wahrheit, Wesen/Erscheinung, Widerspiegelung, Wissenschaft, Wissenschaftstheorie

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
e/epistemologie.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/08 19:14 von korrektur     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó