Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Exkremente der Produktion []

Exkremente der Produktion

A: faḍalāt al-intāǧ. – E: excrements of production. – F: excréments de la production. – R: ėkskrementy proizvodstva. – S: excrementos de la producción. – C: shengchan de paixiewu

Rolf Czeskleba-Dupont

HKWM 3, 1997, Spalten 1141-1152

Vom lat. Verb excernere, »aussondern, ausscheiden«, Perf. excrementum, »Auswurf, Kot«. Als Metapher für Produktionsabfälle legt EdP das naturalistische Missverständnis nahe, als liege es in der Natur der Sache, ob etwas Abfall wird oder nicht. Welche Abfälle oder externe Effekte, etwa Abwärme, in Verbindung mit Produktionsakten entstehen, ist aber ein Aspekt der Verfügung über Produktionsmittel und damit davon abhängig, wie diese gesellschaftlich geregelt ist.

Bei privat-arbeitsteilig disponierter Produktion sind es nicht nur die ausführend Arbeitenden, die gegenüber den Naturbedingungen der Produktion entfremdet sind (Roos 1976), sondern auch die soziale Umwelt der Produktionseinheiten. Dies gilt nicht zuletzt für die Entscheidung darüber, ob und wie Rohstoff und Material in Produkt vergegenständlicht oder als EdP ausgeschieden werden. Das Gewerberecht der bürgerlichen Gesellschaft normierte die Pflicht der Nachbarn, Produktion von EdP zu tolerieren. Dies führte zum technischen Umweltschutz durch Verdünnung, d.h. höhere Schornsteine bzw. längere oder tiefere Einleitungen in Boden und Wasser. Aus gelegentlichen EdP wurden ganze Flüsse der ›Emission‹ von Abfall-, Schad- und Giftstoffen aus technischen Anlagen und mobilen Prozessen, die ›Immissionen‹ in den Umweltmedien Luft, Wasser, Boden verursachten und dadurch Personen, Sachen und nicht-menschliche Lebewesen beschädigen konnten.

Anarchie der Produktion, Arbeit, Bauern, Destruktivkräfte, Doppelcharakter der Arbeit, Elektrifizierung, Elend, Energie, Entbettung, Entropie, Erde, Essen, Evolution, Extraprofit, faux frais, Fortschritt, Gebrauchswert, Grenzen des Wachstums, Grüner New Deal, Industriegesellschaft, Krise, Mensch-Natur-Verhältnis, nachhaltige Entwicklung, Naturbeherrschung, Öko-Bilanzen, Ökologie, Ökologisierung der Produktion, Ökosozialismus, Produktion, Produktivkräfte, Produktlinienanalyse, Profitrate, Raubbau, soziale Kosten, Stoffwechsel, technischer Fortschritt, Transport, Umwelt, Vergeudung, Wirtschaftswachstum

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
e/exkremente_der_produktion.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/07 11:25 von flo     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó