Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Europastrategien []

Europastrategien

A: istratīǧīyāt ūrūbā. – E: Europe strategies. – F: stratégies européennes. – R: strategii dlja Evropy. – S: euroestrategias. – C: Ouzhou celü

Martin Bennhold

HKWM 3, 1997, Spalten 1013-1023

Aus dem Jahrzehnt, in dem neben dem Warenexport vor allem der Kapitalexport der BRD erstmals gewaltig anstieg und damit zum dritten Mal im 20. Jh. bedeutende auswärtige Positionen und Brückenköpfe von deutschem Kapital eingenommen werden konnten, stammt der Terminus E für Expansionskonzeptionen des monopolisierten deutschen Kapitals. Er ist von Reinhard Opitz (1934-86) in die Imperialismusdebatte eingeführt worden durch Herausgabe des Dokumentenbands Europastrategien des deutschen Kapitals 1900-1945 (1977). Zehn Jahre später griff einer der höchsten Repräsentanten des deutschen Kapitals (Herrhausen) den Term auf und verwies auf aktuelle ›E‹ (Roth 1988). Insgesamt konkretisiert der Problemkomplex der E, was Marx schon 1844 festgestellt hatte: »Das Verhältnis der Industrie, überhaupt der Welt des Reichtums, zu der politischen Welt ist ein Hauptproblem der modernen Zeit.« (KHR)

E des deutschen Kapitals soll hervorheben, dass 1. das zentralisierte Kapital nicht nur allgemeine Basis expansionistischer Politik ist, sondern Expansion dessen »lebensnotwendiges Ziel« und »unmittelbarer Reflex seiner gesamten Daseinsraison« ist (Opitz 1977); dass 2. diese Tendenz zwar eine besondere Ausrichtung auf Europa aufweist, jedoch keineswegs darauf beschränkt ist. – Opitz hatte einen weiteren Dokumentenband vorbereitet (1977): Kolonialstrategien des deutschen Kapitals 1900-1945, mit Schwerpunkt auf 1933-45, der jedoch nie erschienen ist.

Antifaschismus, Antisemitismus, Auschwitz, Biologismus, bürgerliche Entwicklung Deutschlands, Charaktermaske, Chauvinismus, deutsche Misere, Endlösung, Europa, europäische Integration, Faschismus, Faschismustheorien, Finanzkapital, Geopolitik, ideologische Staatsapparate/repressiver Staatsapparat, Imperialismus, innerer Kolonialismus, internationale Arbeitsteilung, internationale Beziehungen, Kalter Krieg, Klassenherrschaft, Kolonialismus, Konterrevolution, Konzentration und Zentralisation des Kapitals, Krieg und Frieden, Liberalismus, Manipulation, Mitteleuropa, Monopolkapital, multinationale Konzerne, Nationalismus, Nationalsozialismus, Neokolonialismus, Polizeistaat, Preußischer Weg, Rassismus, Raum, Rüstungsindustrialisierung, Sozialdarwinismus, Sozialimperialismus, Sozialliberalismus, Sozialpolitik, Staat, Staatsmacht, Staatsterrorismus, Systemkonkurrenz, Unterdrückung, Unternehmerstrategie, Verbrechen, Völkermord, Weltkrieg

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
e/europastrategien.txt · Zuletzt geändert: 2018/10/26 20:03 von christian     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó