Warning: strpos(): Empty needle in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php on line 53

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/lib/plugins/translation2/action.php:53) in /homepages/7/d84648464/htdocs/e_inkritpedia/e_maincode/inc/actions.php on line 187
Kulturarbeit []

Kulturarbeit

A: 'amal aṯ-ṯaqāfī. – E: cultural work. – F: travail culturel. – R: kul’turnaja rabota. – S: trabajo cultural. – C: wenhuagongzuo 文化工作

Dieter Dehm

HKWM 8/I, 2012, Spalten 336-344

»K ist die Gestaltung gesellschaftlicher und ästhetischer Prozesse«, definiert Wikipedia (Febr. 2012). Der unkritischen Entgrenzung, die schlechthin alles als Resultat von K begreift – das KZ, den Krieg, die schöne Literatur –, folgt die kapitalkonforme Schrumpfung, wonach K als Kulturmanagement zu verstehen ist, begleitet von Projektmanagement, Fundraising, Kulturmarketing usw. Hier geht es um die Herstellung einer Ware, die abgesetzt werden muss. Damit verschwindet der Unterschied zu »Kulturindustrie«. Im Folgenden hingegen interessiert K vor allem in einer Perspektive von unten. Im Widerspruch zwischen einem Markt, der ein zahlungskräftiges Publikum fordert, und einer (Kultur-)Politik, die nur fördert, was als besonders ›wertvoll‹ die offizielle Anerkennung bereits gefunden hat, sieht sich demokratisch-emanzipatorische K auf unterschiedliche gesellschaftliche ›Orte‹ verwiesen – auf Gewerkschaften, Kirchen, soziale Bewegungen, Sportvereine, Jugendzentren, Parteien, insofern sie das Kulturelle »im Gegensatz zu jeder Unterwerfung unter fremde Zwecke« (Haug 1980/2011) und damit die Entwicklung »kultureller Selbsttätigkeit« (Maase 1978) im Blick haben. Einer so verstandenen K geht es nicht um »Kultur für alle« (Hoffmann 1981), sondern darum, »die reale Dynamik der monopolkapitalistischen Kultur zu begreifen und in Handlungsstrategien umzusetzen« (Dehm 1984).

Alltagsverstand, Arbeiterkultur, Arbeiterkulturbewegung, Erbe, Gegenkultur, Gegenöffentlichkeit, Gewerkschaften, gewerkschaftliche Kampfformen, Gewohnheit, Hegemonie, Hollywood, Intellektuelle, Internet, Kampagne, klassisch, Kommunalpolitik, Kultur, kultureller Materialismus, Kulturimperialismus, Kulturindustrie, Kulturpolitik, Kulturrevolution, lesende Arbeiter, Massenkultur, oben/unten, Öffentlichkeit, organische Intellektuelle, Persönlichkeit (allseits entwickelte), Politik des Kulturellen, Popularkunst, Popularliteratur, popular-national, proletarische Arbeiterbildung, proletarische Erziehung, Proletkult, Propaganda/Agitation, Subjekt, Subkultur, visuelle Kultur, Volkskultur im Kapitalismus, Volkskultur (vorkapitalistische), Zivilgesellschaft, Zweite Kultur

artikel_per_email.jpg

Übersicht

Dies ist eine Übersicht über alle vorhandenen Seiten und Namensräume.

Wikiaktionen
Benutzeraktionen
Andere aktionen
 
InkriT Spende/Donate     Kontakt und Impressum: Berliner Institut für kritische Theorie e.V., c/o Tuguntke, Rotdornweg 7, 12205 Berlin
k/kulturarbeit.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/26 21:29 (Externe Bearbeitung)     Nach oben
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó